Die Lehre von Happy Science

Ein herzliches Willkommen an euch alle zu unserer universellen Lehre der Wahrheit.
Durch Happy Science lernen wir die universelle Wahrheit über das Leben, die Welt, das Universum und über uns selber. Wir können somit den unbeschränkten Pfad zur Glückseligkeit entdecken.
Egal woher Sie kommen oder welcher Religion Sie angehören, sei es das Christentum, der Buddhismus, der Islam, das Judentum, der Hinduismus oder eine andere, Happy Science heißt Sie herzlichst willkommen sich mit uns auszutauschen und die Lehre gemeinsam zu studieren. Mit über 700 Büchern ist sie eine Quelle des Wissens zur Offenbarung der Gesinnung und des Universums. Sie enthüllt die Methode, die zur Harmonie zwischen privatem und öffentlichem Glück führt.

Die Wahrheit in aller Kürze

Eine der wichtigsten Wahrheiten ist, dass Gott existiert. Außerdem ist der Himmel – die spirituelle Welt, ebenfalls vorhanden, wie auch unser „wahres Ich“, das auch nach dem Tod weiterexistiert. Die Seelen der Menschen sind mit dem ewigen Leben gesegnet. Während unseres Lebens auf dieser Erde sollte das Glück, nach dem wir suchen, unsere phänomenale Welt mit der nächsten verbinden. Das ist die Wirkliche Welt, unser zwangsläufiger Bestimmungsort.
Zitat:“…Menschen haben das ewige Leben und sind Geschöpfe, die zwischen dieser und der anderen Welt inkarnieren. Diese Philosophie ist in Wirklichkeit die bedeutendste Wahrheit, die ein Mensch in seinem Prozess zwischen Geburt und Leben entdecken muss… ihre Werte werden eine große Änderung erleben. Sie werden eine 180 Grad-Wende erfahren.”

Die universelle Frage: Wer bin ich?

Obwohl unser physisches Leben in dieser Welt begrenzt ist, unser „wahres Ich“ – die Seele, ist ein einzigartiges aber ewiges Dasein, das immer wieder zwischen Himmel und Erde inkarniert. Sie sind ein Kind Gottes oder Buddhas. Sie sind wie ein ungeschliffener Diamant, der durch ständiges Polieren immer mehr zum Glänzen kommt. D.h. ihre Seele wird auch immer mehr leuchten.

Was ist der Sinn des Lebens?

Die materielle Welt, in der wir alle Leben, ist ein temporärer aber wertvoller Platz, um unsere Seelen zu veredeln. Das Leben ist ein Übungsbuch in dem Streitereien und Elend Schleifsteine sind, die unser Wissen und die Kapazität der Liebe verfeinern. Wir leben in Freiheit und können uns somit in jede Richtung ausbreiten. Aber Gott bzw. Buddha wollen, dass wir ihnen entgegen kommen.

Was ist Glückseligkeit?

Die Glückseligkeit, nach der wir alle suchen sollten, ist eine Harmonie aus persönlichem und gesellschaftlichem Glück. Es bringt Zufriedenheit und aktives Glück zur Geltung, dass Entwicklung und Fortschritt repräsentiert.
In der anderen Welt, in die jeder Verstorbene geht, kommt man zu Nichts außer sich Gedanken zu machen, wer man eigentlich ist. Wenn Sie wissen möchten, wo Sie nach Ihrem Tod hingelangen, müssen Sie sich nur an Ihre Gedanken von diesem damaligen Tag erinnern. Die Hölle ist ein Gebiet in dem sich alle nur mit sich selbst beschäftigen. Auf der anderen Seite ist der Himmel ein Platz an dem sich die Menschen erfreuen, andere glücklich zu sehen oder zu machen. Es ist die Verantwortung jeder einzelnen Person die „ Rechte Gesinnung“ zu entfalten, die sich im Himmel einstellt. Durch das Ändern unserer Gedanken können wir unsere Handlungen neu gestalten und einen wahren Umbruch in unserer heutigen Welt herbeischaffen.

Warum sollte man die Wahrheit bei Happy Science studieren?

Der Seele, ein Geisteswesen, ist ihre Erscheinung als Mensch bewusst. Deshalb ist es vollkommen natürlich, dass die Aneignung von neuem spirituellem Wissen einer Person wirkliche Freude und Glück entgegen bringt. Die Wahrheit zu kennen und ein Leben nach ihr zu führen, hilft uns alle Rückschläge und Missgeschicke zu überwinden.
Leben Sie glücklich und leben Sie produktiv auf Erden, um erfolgreich zu unserem wahren zu Hause, der spirituellen Welt, zurückzukehren. Es kann gesagt werden: „Die Wahrheit ist eine Methode zur Aufrechterhaltung einer gesunden Seele“ (Der ewige Buddha, S.82). Durch Studieren und Ausüben der Wahrheit leben wir ein Leben nach dem Prinzip des Wissens, das eines der vier Prinzipien der Glückseligkeit ist.

Die Wahrheit – Warum sollte man sie studieren?

Nach einigen wenigen Jahrzehnten des Lebens auf Erden verlässt jeder von uns diese Welt und kehrt zur spirituellen Welt (Wirkliche Welt) zurück. Der Besitz über das Wissen der spirituellen Welt, während man noch auf Erden weilt, macht einen riesigen Unterschied aus, wie wir unsere gegebene Zeit gestalten.
Zitat:
” … Unzählige Menschen leben falsche Leben, da sie die Wahrheit nicht kennen. Als Folge müssen solche Menschen nach ihrem Tod, zehn bis Hunderte von Jahren unter größter Qual in der Hölle ausharren. Wüssten die Menschen am Anfang ihrer Inkarnationen von der Wahrheit, so würden sie weniger Fehler machen.”

Richtig von Falsch unterscheiden: diese Welt und die wirkliche Welt

Wir würden nicht ein Leben der Täuschung führen oder unbewusst Falsches tun, falls wir die Geheimnisse der Reinkarnation, die Verschiedenheit zwischen dieser Welt und der Wirkliche Welt, den Unterschied zwischen einer Seele, die zum Himmel gelangt und einer Seele, die in die Hölle gelangt, kennen würden. Deshalb ist es eminent wichtig die Wahrheiten über das Leben zu kennen:
  • Die Essenz eines Menschen ist nicht sein physischer Körper sondern seine Seele.
  • Die Seele hat ein ewiges Leben und inkarniert für spirituelles Training in diese Welt.
  • Das Universum und alles in ihr Enthaltenes ist Gegenstand des Gesetzes der Ursache und der Auswirkung.
  • Nach dem Tod des physischen Körpers kehrt die Seele zu ihrem wahren Zuhause, der spirituellen Welt, zurück.
  • In der Wirkliche Welt existieren Himmel und Hölle. Der Geisteszustand weilt dort, wo die Seele nach dem Tode hingelangt.

Die Wahrheit wird nicht in der Schule gelehrt

Diese Wahrheit wird nicht in Schulen unterrichtet, jeder sollte sie aber kennen. Wenn man die Wahrheit nicht weiß, verübt man die unterschiedlichsten Fehler. Es entstehen Quellen der Angst und Konfusion. Weiß man aber auf der anderen Seite über die Wahrheit Bescheid, ermöglicht es einem sein Leben aufzuwerten und sein Leben in vollsten Zügen zu genießen.

Die Lehre von Happy Science ist himmlischen Ursprungs

Die Lehre von Happy Science stammt aus dem Herzens des Schöpfers. Nirgendwo anders können wir besser über die Bedeutung des Lebens, über Gott oder über die spirituelle Welt lernen. „Wissen ist Macht“ und wahre Erkenntnis liberalisiert.